Zurück zur Startseite

Zurück zur Rubrikenauswahl

Spektrum-Analysatoren


Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Rohde & Schwarz FSEA20

Der Spektrumanalysator FSEA20 von Rohde & Schwarz deckt den Frequenzbereich 9 kHz...3,5 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den 24cm LC-Bildschirm.

Kurzdaten:

Frequenzbereich: 9 kHz...3,5 GHz
Auflösungsbandbreite: 10 Hz...10 MHz in 1-2-3-5-10er Folge, sowie 2 MHz
Videobandbreite: 1 Hz...10 MHz in 1-2-3-5er Folge
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: Rauschanzeige...+30 dBm
Digitaler Bildspeicher
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm

Installierte Option:
FSE-B7: Vektorsignalanalysator

Die Abmessungen betragen:
ca. 427 x 236 x  mm, Gewicht ca. 22,0 kg.
Gebraucht, guter Zustand und in den Funktionen überprüft kostet dieser Analysator

2.895,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: RS FSEx TD
Technische Daten im "PDF" Format: RS FSE-B7


Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

HP 8595E

Der tragbare Spektrumanalysator 8595E von Hewlett Packard deckt den Frequenzbereich 9 kHz...6,5 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm.

Kurzdaten:

Frequenzbereich: DC-gekoppelt 9 kHz...6,5 GHz, AC-gekoppelt 100 kHz...6,5 GHz
Auflösungsbandbreite: 1 kHz...3 MHz in 1-3-10er Folge, sowie 6 kHz und 120 kHz
Videobandbreite: 1 Hz...1 MHz in 1-3-10er Folge
Phasenrauschen: <- 105 dBc/Hz bei 30 kHz Trägerabstand
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: -125...+30 dBm
Digitaler Bildspeicher
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm (über Menü umschaltbar auf 75 Ohm)

Eingebaute Optionen:
010: Tracking Generator

021: HP-IB Schnittstelle

Die Abmessungen betragen: ca. 373 x 184 x 461 mm, Gewicht ca. 16,4 kg.
Gebraucht, sehr guter Zustand und in den Grundfunktionen überprüft kostet dieser Analysator

4.795,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: HP 859x E Serie

HP 3585 A

Der 3585A von Hewlett Packard ist ein NF-Spektrum Analysator im Frequenzbereich von 20 Hz...40,1 MHz. Die Eingangsimpedanz ist auf 50 Ohm, 75 Ohm oder 1MOhm einstellbar. Die Auflösebandbreite lässt sich von 3 Hz...30 kHz, die Video-Bandbreite von 1 Hz...30 kHz, jeweils in 1-3-10er Schritten schalten. Der Amplituden-Messbereich erstreckt sich bei 50 / 75 Ohm Eingangsimpedanz  von -137...+30dBm und bei 1 MOhm Eingangsimpedanz von 31 nV...7,08 V. Die Ampiltudengenauigkeit beträgt ± 0,4 dB. Die Mittenfrequenz und die Wobbelbandbreite lassen sich mit einer Auflösung von bis zu 0,1 Hz einstellen. Der Dynamikbereich beträgt 80 dB. Der Ausgangspegel des eingebauten Mitlaufgenerators kann von 0...-11 dBm geregelt werden, die Frequenzgenauigkeit des Mitlaufgenerators beträgt ± 1Hz, seine Ausgangsimpedanz 50 Ohm. Alle Parameter werden im Schirmbild dargestellt. Die digitale Speicherfunktion bietet die Möglichkeit, ein Schirmbild zu speichern und bei Bedarf entweder alleine, oder mit "darauf gelegtem" neuen Bild darzustellen, zum Beispiel zum vergleichen von Frequenzgängen verschiedener Filter. Die eingebaute HP-IB Schnittstelle macht den 3585 A systemfähig. Weitere Daten entnehmen Sie bitte der unten aufgeführten "PDF-Datei". Die Abmessungen betragen: 229 x 426 x 635 mm, Gewicht ca. 40 kg.  Gebraucht, in gutem und grundgeprüften Zustand kostet dieser hochwertige Analyzer

2.499,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: 3585A


Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

HP 8595E

Der tragbare Spektrumanalysator 8595E von Hewlett Packard deckt den Frequenzbereich 9 kHz...6,5 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm.

Kurzdaten:

Frequenzbereich: DC-gekoppelt 9 kHz...6,5 GHz, AC-gekoppelt 100 kHz...6,5 GHz
Auflösungsbandbreite: 1 kHz...3 MHz in 1-3-10er Folge, sowie 6 kHz und 120 kHz
Videobandbreite: 1 Hz...1 MHz in 1-3-10er Folge
Phasenrauschen: <- 105 dBc/Hz bei 30 kHz Trägerabstand
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: -125...+30 dBm
Digitaler Bildspeicher
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm (über Menü umschaltbar auf 75 Ohm)

Eingebaute Optionen:
004 ofengeregelte Präzisionsreferenz
021 HP-IB Schnittstelle

Die Abmessungen betragen: ca. 373 x 184 x 461 mm, Gewicht ca. 16,4 kg.
Gebraucht, sehr guter Zustand und in den Grundfunktionen überprüft kostet dieser Analysator

4.395,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: HP 859x E Serie


Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

HP 8594E

Der tragbare Spektrumanalysator 8594E von Hewlett Packard deckt den Frequenzbereich 9 kHz...2,9 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm.

Kurzdaten:
Frequenzbereich: DC-gekoppelt 9 kHz...2,9 GHz, AC-gekoppelt 100 kHz...2,9 GHz
Auflösungsbandbreite: 1 kHz...3 MHz in 1-3-10er Folge, sowie 6 kHz und 120 kHz
Videobandbreite: 1 Hz...1 MHz in 1-3-10er Folge
Phasenrauschen: <- 105 dBc/Hz bei 30 kHz Trägerabstand
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: -125...+30 dBm
Digitaler Bildspeicher
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm (über Menü umschaltbar auf 75 Ohm)

Eingebaute Optionen:
021: HP-IB Schnittstelle
130: zusätzliche Auflösungsbandbreite: 30, 100, 200, 300 Hz

Die Abmessungen betragen: ca. 373 x 184 x 461 mm, Gewicht ca. 16,4 kg.
Gebraucht, sehr guter Zustand und in den Grundfunktionen überprüft kostet dieser Analysator

2.975,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: HP 859x E Serie

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Rohde & Schwarz FSP3

Der FSP3 von Rohde & Schwarz ist kompakter Spektrumanalysator für den Frequenzbereich 9 kHz...3 GHz in einem Frequenzband. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker (Mulit-Marker) gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm. Die Anzeige erfolgt auf einem farbigen LC-Display. Das Betriebssystem ist Windows NT Embedded Eine HP-IB Schnittstelle zur Fernbedienung ist ebenfalls vorhanden.

Kurzdaten:
Frequenzbereich: 9 kHz...3 GHz
Eigenrauschen: -155 dBm (1 Hz) mit Rauschkorrektur
Auflösungsbandbreite: 10 Hz...10 MHz
Eingebauter Abschwächer
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm
Alle weiteren Daten entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten "Technischen Daten" im PDF-Format.

Gebraucht, in sehr gutem Zustand und in den Grundfunktionen überprüft kostet dieser hochwertige Analysator

5.395,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: FSP TD
Broschüre in deutsch: FSP_bro_de


Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

HP 8560A

Der tragbare Spektrumanalysator 8560A von Hewlett Packard deckt den Frequenzbereich 50 Hz...2,9 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm.

Kurzdaten:

Frequenzbereich: DC-gekoppelt 50 Hz...2,9 GHz, AC-gekoppelt 100 kHz...2,9 GHz
Auflösungsbandbreite: 10 Hz...1 MHz in 1-3-10er Folge, sowie 2 MHz
Videobandbreite: 1 Hz...3 MHz in 1-3-10er Folge
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: -125...+30 dBm
Digitaler Bildspeicher
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm

Die Abmessungen betragen:
ca. 373 x 184 x 461 mm, Gewicht ca. 16,4 kg.
Gebraucht, guter Zustand und in den Funktionen überprüft, bei dem eingebauten Mitlaufgenerator stimmt der Ausgangspegel nicht, daher kostet dieser Analysator nur

2.995,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: 8560A -61B -62A TD deutsch

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Rohde & Schwarz FSQ26

Der FSQ26 von Rohde & Schwarz ist Signalanalysator und high end Spektrumanalysator für den Frequenzbereich 20 Hz...26,5 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker (Mulit-Marker) gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm. Die Anzeige erfolgt auf einem farbigen LC-Display. Das Betriebssystem ist Windows XP Embedded Eine HP-IB Schnittstelle, sowie eine Netzwerkschnittstelle zur Fernbedienung ist ebenfalls vorhanden.

Kurzdaten:
Frequenzbereich: 20 Hz...26,5 GHz
Demodulationsbandbreite: 28 MHz
Eigenrauschen: -173 dBm (1 Hz) mit Rauschkorrektur
Auflösungsbandbreite: 1 Hz...50 MHz
Videobandbreite: 1 Hz...30 MHz in in 1 - 2 - 3 - 5er Folge
Eingebauter Abschwächer
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm
Alle weiteren Daten entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten "Technischen Daten" im PDF-Format.

Folgende Software Optionen sind installiert:

FS-K9: Power-Sensor-Messung
FS-K72:
3GPP-BTS/NodeB-FDD-Applikationsfirmware
FS-K74: 3GPP-HSDPA-BTS-Applikationsfirmware
FS-K92: WiMAX™ 802.16-2004-OFDM-Applikationsfirmware

Die Abmessungen betragen: ca. 435 mm × 192 mm × 460 mm, Gewicht ca. 16,5 kg.
Gebraucht, in sehr gutem Zustand und in den Grundfunktionen überprüft kostet dieser höchstwertige Analysator

19.995,00 € inkl. MwSt.

Technische Daten im "PDF" Format: FSQ_TD
Broschüre in deutsch: FSQ_bro_de

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Aus der Rubrik: Spektrum-Analysatoren

Advantest R3132N

Der tragbare Spektrumanalysator R3132 von Advantest deckt den Frequenzbereich 9 kHz...3 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker (Mulit-Marker) gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm. Der eingebaute Tracking-Generator ermöglicht beispielsweise Dämpfungsmessungen. Die Anzeige erfolgt auf einem farbigen LC-Display und über die eingebaute VGA-Schnittstelle kann man den Bildschirminhalt auch auf einem Computer Monitor darstellen. Eine HP-IB Schnittstelle zur Fernbedienung ist ebenfalls vorahnden.

Kurzdaten:

Frequenzbereich: 9 kHz...3 GHz
Auflösungsbandbreite: 30 Hz...3 MHz in 1 - 3 - 10er Folge
Videobandbreite: 10 Hz...3 MHz in in 1 - 3 - 10er Folge
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: -6 / -21 dBµV...+134 dBµV
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 75 Ohm

Eingebaute Optionen:
20 Hochstabiler Referenz Oszillator
27 Schmalband-Auflösebandbreite 30 Hz - 100 Hz - 300 Hz
29 High-Speed Time-Domain Sweep
074 - Tracking-Generator (Mitlaufgenerator):
Ausgangsleistung +105...-45,1 dBµV, Anschluß N-Buchse 75 Ohm

Die Abmessungen betragen: ca. 427  x 177 x 300 mm, Gewicht ca. 15 kg.
Gebraucht, in gutem Zustand und wie leider bei diesen Geräten üblich ist der Kunststoff etwas vergilbt, in den Grundfunktionen überprüft kostet dieser Analysator

6.995,00 € inkl. MwSt.

Oder geben Sie einen realistischen Preisvorschlag ab, bitte geben Sie zwischen ganzen € und Cents einen Punkt (.) ein.

Anzahl Ihr Preisvorschlag:

Technische Daten im "PDF" Format: R3132N TD

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Aus der Rubrik: Spektrum-Analysatoren

Advantest R3261C

Der tragbare Spektrumanalysator R3261C von Advantest deckt den Frequenzbereich 9 kHz...2,6 GHz in einem Frequenzband ab. Hub, Auflösefilter und Ablaufzeit sind automatisch verkoppelt für optimalen Betrieb, ein Marker (Mulit-Marker) gestattet die numerische Anzeige von Frequenz und Pegel. Signalmaximumsuche und Signalzentrierung in Bildschirmmitte erleichtern die Bedienung, ebenso wie Videofilter zur Rauschmittelung, diverse Pegeleinheiten und Einblendung aller Messparameter in den Bildschirm.

Kurzdaten:

Frequenzbereich: 9 kHz...2,6 GHz
Auflösungsbandbreite: 30 Hz...1 MHz in 1 - 3er Folge, sowie 200 Hz, 9 kHz und 120 kHz
Videobandbreite: 1 Hz...1 MHz in 1 - 10er Folge
Phasenrauschen: <- 105 dBc/Hz bei 20 kHz Trägerabstand
Eingebauter Abschwächer
Amplitudenbereich: -131...+25 dBm
Digitaler Bildspeicher
Markerbetrieb
HF-Eingang: N-Buchse 50 Ohm

Die Abmessungen betragen:
ca. 330 x 132 x 450 mm, Gewicht ca. 15 kg.
Gebraucht, guter Zustand, wie leider bei diesen Geräten üblich ist der Kunststoff etwas vergilbt, in den Grundfunktionen überprüft und mit einer flammneuen Bildröhre ausgestattet kostet dieser Analysator

2.999,00 € inkl. MwSt.

Oder geben Sie einen realistischen Preisvorschlag ab, bitte geben Sie zwischen ganzen € und Cents einen Punkt (.) ein.

Anzahl Ihr Preisvorschlag:

Technische Daten im "PDF" Format: R3261C - CN

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Agilent (HP) 4352B

Der 4352B von Agilent ist ein VCO / PLL SIGNALANALYSATOR und dient zur Bewertung der Parameter von VCO`s und PLL`s in Kommunikations-Systemen, er arbeitet wahlweise als "Signal Analyzer" oder als "VCO Tester" im Frequenzbereich von 10 MHz bis 3 GHz.

Der Analysator / Tester kann folgende Messungen durchführen:

•Frequenzzähler für den Frequenzbereich 10 MHz bis 3 GHz, Auflösung als Standalone Gerät 64 kHz, in Verbindung mit einem geeigneten HP-IB gesteuerten Signalgenerator als LO Quelle 1 kHz

•Powermeter für HF-Leistung von -10 dBm bis +20 dBm

•FM-Hub von 0 bis 200 kHz

•Spektrumanalysator

•Frequency transient

•Phasenrauschen

Die Darstellung erfolgt auf einem Farb-LCD-Schirm, ein 3,5"-Diskettenlaufwerk (ja, sowas gibt´s noch) dient zur Datenspeicherung. Das Gerät ist über die eingebaute HPIB-Schnittstelle vollständig programmierbar.

2.999,00 € inkl. MwSt.

Die technischen Daten gibt es hier: 4352B TD

Zurück zur Startseite

Zum Warenkorb

Zurück zur Rubrikenauswahl